Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sorgenkinder
08.08.2011, 12:58
Beitrag: #1
Sorgenkinder
Hallo.
Bericht von Sorgenkindern Illa & Stan
Illa hatte schon mit 11 Monaten HD und Arthrose. Ihr geht es gut.Wenn sie sich nicht überfordert hat sie keine Schmerzen. Illa ist ein unglaublich schneller,
lauffreudiger Hund. Ihr wurden Goldimplantate eingesetzt.

Stan ist schwierig zu beurteilen. Momentan geht es ihm gut. Er hat seit Dez.10 eine chronische Bauchspeicheldrüsen Erkrankung (EPI) und zu Anfang gleich 7
kg abgenommen.Er vertrug kaum Futter,immer wieder gab es Rückschläge.
Stan sah ziemlich schlimm aus.Sehr mager,stumpfes Fell,unterm Bauch kein
Fell. Inzwischen sieht er wieder ganz normal aus. Er ist ein fröhlicher,müder
Hund-aber gegen Illa wirkt wahrscheinlich jeder Hund müde Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 15:29
Beitrag: #2
RE: Sorgenkinder
Hallo,
immer wieder schau ich bei den Glückshunden nach was es bei euch neues gibt.
Anscheinend habt Ihr das ganze zur Zeit recht gut im Griff!
Das freut mich sehr!
Vlg tine
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2011, 10:19
Beitrag: #3
RE: Sorgenkinder
Hallo,

schön das es den deiden soweit gut geht...
Mich würde mla interessieren wie Stan zur Zeit ernährt wird??
Habt ihr eigentlich auch schon versucht zu barfen??

Weiterhin alles Liebe für die beiden...


Angi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2012, 10:28
Beitrag: #4
RE: Sorgenkinder
Wie geht's denn den beiden Sorgenkindern Illa und Stan???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2012, 13:15
Beitrag: #5
RE: Sorgenkinder
Erscheint bald unter Glückshunde S. 11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2012, 19:13
Beitrag: #6
RE: Sorgenkinder
Hallo Gerdi.
Habe gerade über Stan und Illa gelesen. Armer Stan. Drücke Euch die Daumen, dass er nochmal an Gewicht zulegen kann. Kopf hoch, ihr schafft das. Danke für die Erinnerung an Shila.

Liebe Grüße

Nadja
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation