Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Urlaub mit Hund
27.06.2012, 15:40
Beitrag: #1
Urlaub mit Hund
Halli Hallo,

wir werden demnächst mit unseren beiden "Mäusen" Urlaub in italien machen.
In dem Ort Rosalina Mare soll es sogar einen Hundestrand geben!
Wir sind schon gespannt, freuen uns schon auf die Meeresbriese und werden berichten ob es wirklich ein geeignetes Urlaubsziel mit Hund ist! Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2012, 07:38
Beitrag: #2
RE: Urlaub mit Hund
Da wünschen wir einen wunderbaren erholsamen Urlaub für Mensch und Vierbeiner und sind schon gespannt auf den dann folgenden Urlaub-mit Hund-Bericht.
Lasst es Euch gut gehen Smile

Viele Grüße
Heike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2012, 18:55
Beitrag: #3
RE: Urlaub mit Hund
Wir werden im September mit dem Mali uns mal Kroatien anschauen. Mal testen wie hundefreundlich man dort ist :-)

Tierliebe Grüße
das Team der Kreta-Hunde
Tierschutz in Heraklion e. V.
Unsere Homepage http://www.kreta-hunde.de
Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/KretaHunde
Helfen auch Sie mit und unterstützen die Tierschutzarbeit mit einer Spende!
Tierschutz in Heraklion, IBAN: DE86 51550035 0002420867,BIC: HELADEF1WET, Sparkasse Wetzlar
Vielen Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2012, 10:25
Beitrag: #4
RE: Urlaub mit Hund
Hallo zusammen,

sind ja schon wieder von unserem Italien-Urlaub zurück und immer noch begeistert, auch wenn es zu Anfang noch eine Panne gab .......

Ja wir hatten ja im Reisebüro eine Ferienwohnung in Rosalina Mare ( Venetien) gebucht, die uns dann echt 2 Tage vor Abreise doch noch abgesagt wurde. Der Vermieter wollte keine 2 Hunde in seiner Wohnung und auch keinen so großen Hund.
Wir waren natürlich super-entäuscht, denn eigentlich hatten wir ja schon angefangen zu packen und waren schon voll auf Sommer, Sonne und Meer eingestellt :-(
Wir haben dann beschlossen auf eigene Faust noch was zu suchen und wurden dann auch fündig.

Erst dachten wir es wäre bestimmt mit vielen Abstrichen ein Kompromiss, um überhaupt noch so kurzfristig mit zwei Hunden was zu bekommen. Doch wie sich rausstellte, war dies ein absoluter Glücksgriff wie es nicht besser sein hätte können.
Wir waren nun auch nicht mehr im Raum Venetien sondern 200km weiter in Ligurien bei Imperia gelandet.
O.K. wir hatten mit dem Auto ca. 15. Min. Fahrt direkt an den Strand, aber wir waren dafür in den Bergen in einem kleinen Idyll inmitten von Olivenhainen und Panoramablick in die Berge gebettet, in einem Hunde-Menschen-Paradies gelandet.
Die echt superlieben Vermieter wohnten direkt mit im Haus, und hatten ebenfalls einen sehr lieben 10 Jahrigen Schäferhund, und deren Tochter wohnte daneben und hatte eine 7 Monate alte Hündin die auch aus dem Tierschutz stammt von einer Orga aus den Abruzzen.
Unsere beiden "Mäuse" haben sich sofort mit den beiden Hunden angefreundet, für Nikos war die "Haushündin" eine große Hundeliebe.
Unsere Hunde durften am gesamten Grundstück ohne Leine laufen, auch durften sie mit an den Pool, und für die Hunde wurde sogar extra ein Plantschbecken als Hundepool aufgestellt.
Außer uns war noch eine Familie mit Hund zu Gast und wir tauften den Ort um zu "Dog´s Paradies"

In Imperia gab es auch einen kleinen eingezäunten Hundestrand mit Dusche, der allerdings recht steinig ist und von der Seite die Wellen recht stark sind.. Doch wenn man von Imperia Richtung Diano Marina gelaufen ist, war ein wunderschöner Naturstrand ohne Hundeverbot und ohne Touristenmassen. Zwar auch Steinig, aber die Strände dort sind generell eher steinig oder mit Sand aufgeschüttet. Dafür ist das Wasser klar und schön.

Wir waren sehr überrascht, daß so viele Italiener auch Urlaub mit Ihren Hunden machten und auch mit großen Hunden und Mischlingen zu sehen waren.
Wir gingen oft zum Essen in verschieden Lokale und hatten nie ein Problem einen Platz mit unseren Hunden zu bekommen. Meistens wurden die Hunde freundlicher begrüßt als wir :-)

Es war für uns alle ein echt toller Urlaub den man so nur weiter empfehlen kann.
An der Ligurischen Riviera gibt es übrigens viele Strände die mit Hund erlaubt sind, die es jedoch noch gilt aus zu testen :-)

Hier noch im Anschluß ein paar Bilder :-)

[Bild: 11342468mj.jpg]
Unsere vierbeinigen Urlauber beim Pause machen am Pool


[Bild: 11342470yh.jpg]
Der Bademeister aus Gazelli


[Bild: 11342471nv.jpg]
Unsere "Strandurlauber"

[Bild: 11342472cf.jpg]
"Nikos" unser Prinz bevorzugt den Schattenplatz mit Meerblick

[Bild: 11342473ho.jpg]
Unser "Sancha-Mäuschen"

[Bild: 11342474dl.jpg]
Der Hundepool mit Quick, Sancha, Nikos und Asia

[Bild: 11342475nj.jpg]
Nikos und Asia eine ganz große Hundeliebe


[Bild: 11342495pj.jpg]
Blick von der wenig befahrenen Straße aus auf unser Domizil

[Bild: 11342490yq.jpg]
Wir (drei) zweibeinigen Urlauber

[Bild: 11342491ai.jpg]
hier die Vermieter mit Hündin Asia

Viele liebe Grüße vom ganzen Rudel
und schönen Urlaub!!!!!!!!!!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation